Geschäftsbedingungen

2nd Hand Kleider, Schuhe und Accessoires

ANNAHMEZEITEN

Frühlingsware:  Mitte Januar bis Ende Februar
Sommerware: Mitte Februar bis Ende April
Herbstware: Mitte August bis Ende September
Winterware: Mitte September bis Ende Oktober

  • Die Ware bleibt 3 Monate in Kommission und wird bestmöglich platziert
  • Während dieser Zeit bleibt die Ware Eigentum der Kundin. Bei Diebstahl oder höherer Gewalt (Feuer etc.) kann keine Haftung übernommen werden
  • Nach Ablauf der Verkaufszeit wird die Kundin kontaktiert und über die noch verbleibende Ware informiert – die Kundin muss sich nicht um die Laufzeiten der Waren kümmern!
  • Bitte nicht verkaufte Ware zeitnah abholen. Falls die Ware nicht mehr gewünscht wird, unterstützt Duchesse Bedürftige (nur und ausschliesslich nach Rücksprache mit der Kundin!)
  • Das Guthaben der verkauften Ware (50% des Verkaufspreises) kann als Gutschrift für persönliche Einkäufe bei Duchesse angerechnet werden oder per Bank über-wiesen werden (bei Banküberweisungen wird eine Bearbeitungsgebühr von 5%verrechnet)
  • Alle Artikel müssen gewaschen oder gereinigt sein
  • Alle Artikel müssen in einwandfreiem Zustand sein (keine Defekte, keine Flecken etc.) Bei Schuhen gilt zudem, dass diese fast neuwertig sein müssen, dh. keine abgelaufenen Sohlen, keine sichtbaren Defekte, keine Innenbrandsohlen etc. –Ausnahme: echte Vintage-Schuhe (hier gilt das Urteil des Verkaufspersonals). Taschen müssen auch innen gereinigt werden
  • Es gibt keine Marken-Einschränkung
  • Handgefertigte Einzelstücke und auch ältere bzw. Vintage-Ware ist willkommen
  • Bademode kann nur neu und mit entsprechender Originaletikette entgegen genommen werden
  • Basics (T-shirts, Jeans etc.) bzw. Aktivsport (Golf, Ski etc.) wie auch Business-Mode kann leider nicht angenommen werden

BEI FRAGEN / UNKLARHEITEN:
sarah@duchesse.ch . 056 222 03 76
Di – Fr 10:00 – 18:00 Uhr . Sa 10:00 – 16:00 Uhr

Herzlichen Dank für Ihre Kenntnisnahme.